Fandom

iCarly-Pedia

Jennette McCurdy

473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare35 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Jennette Michelle Faye McCurdy

Jennette sitting 2011.jpg

Spielt
Alter
20[1]
Geburtstag
26. Juni 1992[2]
Beruf
Schauspielerin
Sängerin[3]
Familie & Freunde
Marcus McCurdy (Bruder)
Dustin McCurdy (Bruder)
Scott McCurdy (Bruder)
Nathan Kress
Jerry Trainor
Miranda Cosgrove
[4]
Geburtsort
Garden Grove, Kalifornien[5]
Spitzname(n)
Net Net
Nettie
Nette
[6]
Wohnort
Nashville, Tennessee[7]
Aktive Jahre
2000- heute
1-Jennette McCurdy.jpg
220px-Jennette McCurdy.jpg
McCurdy Familie.jpg

Mutter und Tochter

Jennette-mccurdy-mother.jpg

Jennette mit ihrer Mutter

Jennette McCurdy wurde am 26. Juni 1992 in Garden Grove (Kalifornien) geboren und wuchs dort mit ihrer Familie auf. Sie hat drei ältere Brüder (Marcus, Dustin und Scott). Ihr Interesse an der Schauspielerei bekam sie nachdem sie Harrison Ford in Star Wars Episode IV: Krieg der Sterne gesehen hatte.

Mit acht Jahren begann McCurdy zu Schauspielern und hatte ihre erste Rolle in MADtv. Sie hatte Gastauftritte bei: Zoey 101, Will&Grace, Malcolm Mittendrin, CSI: Crime Scene Investigation und viele mehr, darunter auch Judging Amy.

Seit 2007 spielt sie bei iCarly die Rolle der Samantha Puckett, welche ihre erste Hauptrolle ist. In der Serie spielt sie die Rolle der Sam Puckett die rebellische beste Freundin von Carly Shay (Miranda Cosgrove).

2008 wurde sie für ihre Arbeit in iCarly sowie für ihre Arbeit als Dory Sorenson im TV-Film The Last Day of Summer für den Young Artist Award nominiert.

2009 wurde sie außerdem für die Teen Choice Awards als Favorite TV Sidekick nominiert.

Sie gilt als sehr engagierte Person, des weiteren unterstützt sie Vereine wie die Cody Waters Foundation, St. Judes und den WWF.[8]

Trivia

  • Sie hat drei ältere Brüder: Marcus, Dustin und Scott.
  • Sie hat drei Hunde (Snoopy, Chewie und Musashi) und zwei Schildkröten (Tootsen und Zeus).
  • Ihr Sternzeichen ist Krebs.
  • Sie ist 1.60 Meter groß.
  • Sie sammelt ausgestopfte Tiere, Hüte, Bücher und Kunsthandwerk.
  • Sie liebt es zu lesen und zu schreiben, wie z.B. Gedichte und Drehbücher.
  • Sie ist eine StarPower Botschafterin für die Starlight Stiftung Kinderdorf.
  • Ihre Mutter kämpft gegen ein Wiederauftreten von Brustkrebs, das erstmals März 1995 aufgetreten war und dachte geheilt zu sein, nach einer Knochenmarktransplantation, Chemotherapie, Brust-OP und einer Bestrahlungen [Juni 2011].[9]

Galerie

Mehr Bilder in der Galerie Hier!.

Musikvideos

Offizelle Musikvideos und weitere Musik von McCurdy unter Musikvideos Jennette McCurdy.

Filmografie

[10]

Filme

[11]

  • 2001: Shadow Fury
  • 2002: Meine Tochter ist keine Mörderin
  • 2003: Hollywood Cops
  • 2003: Taylor Simmons
  • 2004: Breaking Dawn
  • 2004: An Bord der Tiger Cruise
  • 2005: See Anthony Run
  • 2006: Against Type
  • 2007: The Last Day of Summer
  • 2008: Proving Ground: From the Adventures of Captain Redlocks
  • 2008: iCarly: Trouble in Tokio
  • 2009: iCarly: Böse verliebt
  • 2009: iCarly: Vier Fäuste für iCarly
  • 2009: iCarly: Schluss mit lustig
  • 2010: Fred - The Movie
  • 2011: Best Player
  • 2011: ICarly: Party mit Victorious

Fernsehserien

[12]

Gastauftritte

[13]

  • Zoey 101
  • Will & Grace
  • Malcolm mittendrin
  • Close to Home
  • Law & Order: New York
  • CSI: Den Tätern auf der Spur
  • Für alle Fälle Amy
  • Strong Medicine: Zwei Ärztinnen wie Feuer und Eis
  • True Jackson
  • Medium – Nichts bleibt verborgen

Synchronstimmen

[14]

  • Die Pinguine aus Madagascar
  • Glenn Martin, DDS

Diskografie

[15]

Singles

[16]

  • 2009: So Close
  • 2009: Homeless Heart
  • 2010: Not That Far Away
  • 2011: Generation Love

EPs

[17]

  • 2010: Not That Far Away

Alben

Ein Album ist in Planung.

Dieses trägt den Namen "The Story of my Life" und soll laut McCurdy 2011 erscheinen.

Am 1. Juni 2010 wurde McCurdys erste Single "Not That Far Away", zugehörig des Albums, herausgebracht. Das zu dieser Single produzierte Musikvideo feierte am 14. August Premiere und war ab dem 21. September 2010 erhältlich. Seit dem 17. August 2010 existiert ebenfalls eine Extented Play, die vier neue Songs, des noch unveröffentlichten Albums und der zuvor veröffentlichten Single, beinhaltet.

[18] Am 15. März 2011 erschien McCurdys zweite, ebenfalls zum noch unveröffentlichten Album dazugehörige Single "Generation Love". Ein Musikvideo wird voraussichtlich ab April 2011 erhältlich sein.[19]

Insgesamt wird das Album voraussichtlich 14 Songs umfassen, darunter die zwei vorher veröffentlichten Singles und anderen vier Tracks der E.P. Folgende Songs werden auf dem kommenden Album vorhanden sein:[20]

  • Not That Far Away (Single)
  • Stronger
  • Never Let Me Down
  • Break Your Heart
  • Better
  • Put Your Arms Around Someone
  • Me With You
  • The Summer Song
  • Heart Of A Child
  • Place To Fall
  • Faces Of Love
  • Generation Love (Single)
  • Love Is On The Way
  • Hate Those People[21]

Fanmail

Ihre Fanmail-Addresse lautet:

Jennette McCurdy
P.O. Box 6355
Garden Grove, CA 92846-6355
USA[22]

Weblinks

Referenzen

  1. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  2. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  3. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  4. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  5. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  6. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  7. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  8. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  9. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  10. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  11. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  12. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  13. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  14. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  15. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  16. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  17. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  18. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  19. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  20. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  21. Jennette McCurdy Info und Bio bei IMDB
  22. Jennette McCurdy Homepage

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki