Fandom

iCarly-Pedia

ICarly für Daddy

473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

iCarly für Daddy

BabyLumpley.png

Staffel
3
Episode
66
Episodencode
238
Originaltitel
iWon't Cancel The Show
Erstausstrahlung
USA: 1. Mai 2010
Deutschland: 3. Oktober 2010
Episoden Schreiber
Direktor
Nächste Folge
Vorherige Folge

iCarly für Daddy (Originaltitel: iWon't Cancel The Show) ist die 16. Folge der 3. Staffel der Serie iCarly. Die Erstausstrahlung war am 3. Oktober 2010 bei Nickelodeon Deutschland.

Spencercandys.jpg


Inhalt Bearbeiten

Carlys Dad und seine Crew haben zum ersten Mal die Chance iCarly zu sehen, da sie vor der Küste Alaskas liegen und nun Internetzugang haben. Carly freut sich total. Doch von Freddie erfährt Carly, dass Sam im Gefängnis sitze, da sie dem Botschafter von Mexiko einen Chilidog in die Hose gestopft habe, weil er sich in einem Laden vor sie gedrängelt habe und Sam würde erst am nächsten Tag wieder aus dem Gefängnis kommen. Carly überredet Spencer für Sam einzuspringen, was Spencer eigentlich gar nicht passt, da er in seinem Apartment ein Date mit einer kultivierten Lady namens Candice, hat und diese dürfe nichts davon erfahren. Anfangs läuft alles gut, doch irgendwann ist Candice genervt, da Spencer so lange weg ist. Schließlich platzt Candice in das iCarly-Studio, als Carly, Freddie, Gibby und Spencer als Baby Lumpley einen weiteres Theaterstück von Der Engländer, der seinen beiden Kindern namens Fuffley und Peeta ein grauenhafter Vater war. Candice ist geschockt, doch sie müssen alle in ihrer Rolle bleiben. Als Baby Lumpley (alias Spencer) mit ekligem Fischbrei gefüttert wird spuckt er versehentlich Candice an, welche angeekelt verschwindet. Carly und Spencer verabschieden sich von ihrem Dad und Spencer entschuldigt sich bei seinem Dad, falls es für ihn peinlich war.


Trivia Bearbeiten

  • Sam war in der ganzen Folge nicht zu sehen, da ihre Schauspielerin Jennette McCurdy, während des Drehs im Krankenhaus war


Synchronisation Bearbeiten

Rubina Kuraoka als Carly Shay

Christian Zeiger als Freddie Benson

Julien Haggége als Spencer Shay


BesetzungBearbeiten

Miranda Cosgrove als Carly Shay

Nathan Kress als Freddie Benson

Jerry Trainor als Spencer Shay

Noah Munck als Gibby Gibson

Amie Farrell als Candice

Tom Fitzpatrick als Verrückter alter Mann

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki