Fandom

iCarly-Pedia

Eine leuchtende Idee

473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare6 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Eine leuchtende Idee

Eine leuchtende idee.jpg

Staffel
1
Episode
2
Episodencode
103
Originaltitel
iWant More Viewers
Erstausstrahlung
USA: 8. September 2007
Deutschland: 23. Februar 2008

Eine leuchtende Idee (Originaltitel: iWant More Viewers) ist die Zweite Episode der 1.Staffel der Serie iCarly. Die Erstausstrahlung war am 23. Februar 2008 auf Nickelodeon Deutschland.

Pee on Carl (Pinkelt auf Carl)

InhaltBearbeiten

Carly und Sam wollen um mehr Zuschauer für iCarly gewinnen, und beschließen ein Wettbewerb daraus zu machen, mit der Teamaufteilung, Spencer und Freddie und Carly und Sam. Sie beschießen, dass das Verlierer Team die Warze von Lewbert (Portje des Bushwell Plaza) berühren muss. Carly und Sam nehmen an dem Wettkampf mit einem bunten Banner teil, indem sie es bei ihrer Lieblingssendung, Seattle Beat, von draußen am Fenster zeigen. Jedoch fängt es leider an zu regen, was die Farbe auflöst, bevor es im Fernsehen zu sehen ist. Freddie und Spencer haben die Idee, eine große elektronische Leuchttafel mit Werbung für ICarly über einen Highway in der Innenstadt aufzuhängen. Als sie die Idee umsetzten, während der Live-Sendung von iCarly, sind die Zeichen "PLEASE GO TO ICARLY.COM" (dt. Bitte gehen sie auf iCarly.com) zu lesen. Da die Zeichen zu hell sind, verursacht es einen der größten Unfälle in Seattle. Carly, Sam und Freddie wollen, das Spencer das Zeichen ausstellt. Während er dies versucht, drückt er auf alle Knöpfe, was einen Kurzschluss verursacht, so das nur noch 9 Buchstaben leuchten, welche den Text "PEE ON CARL" (dt. Pinkelt auf Carl) ergeben. Nach der Show schauen Carly, Sam und Freddie sich die Kommentare zu der Panne an, wo die Zuschauer Sachen wie z.B. urkomisch geschrieben haben. Spencer wird von der Polizei nach Hause gebracht. Zu Spencers Pech heißt einer der beiden Polizisten Carl, welcher ihm die Nachricht auf dem Leuchtschild sehr übel nimmt. Glücklicherweise erhält er jedoch nur eine Verwarnung. Die beiden Teams beschließen, dass keiner die Warze berühren muss, da keine von ihren Ideen funktioniert hat.

Trivia Bearbeiten

  • Dies ist die erste Episode, in der Spencers speziellen Socken zu sehen sind.
  • Spencer trägt die gleiche gelbe Weste wie in Böse Verliebt - Teil 1.
  • Ms. Francine Briggs Vorname (Francine) tauchte hier erstmals auf.

SynchronisationBearbeiten

Rubina Kuraoka als Carly Shay

Anne Helm als Sam Puckett

Christian Zeiger als Freddie Benson

Julien Haggége als Spencer Shay


BesetzungBearbeiten

Miranda Cosgrove als Carly Shay

Jennette McCurdy als Sam Puckett

Nathan Kress als Freddie Benson

Jerry Trainor als Spencer Shay

Mindy Sterling als Ms. Francine Briggs

Christopher Michael als Officer Carl

Jeremy Rowley als Lewbert

Kevin Hong als Emmett

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki