Fandom

iCarly-Pedia

Destiny Jestiny

473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Destiny Jestiny ist eine Fernsehserie der Walt Disney Company, die von einer zu Beginn 14-jährigen Schülerin handelt, die ein Doppelleben als Sängerin führt. Die deutsche Erstausstrahlung fand am 23. September 2011 im Disney Channel statt. Auf Super RTL erfolgte am 24. September 2011 die Free-TV-Premiere. Seit September 2012 wird die Serie auch in Österreich via ORF 1 ausgestrahlt.

Die Sitcom wird von Klouse Deven produziert, der auch schon an Raven blickt durch beteiligt war. Die Serie spielt im selben Serienuniversum wie Raven blickt durch, Hotel Zack & Cody, Zack & Cody an Bord, Einfach Cory, Die Zauberer vom Waverly Place und Tripp’s Rockband, so dass es ab und an Gastauftritte und andere Berührungspunkte zwischen den Serien gibt, wie z. B. den Tourneeaufenthalt von Destiny Jestiny im Tipton Hotel. [http:// Mandy Volet] spielt Destiny Jestiny und feierte mit dieser Rolle in den USA ihren Durchbruch als Schauspielerin und Sängerin.

InhaltBearbeiten

Tagsüber ist Mandy Gifen ein ganz normales Mädchen, das die Middle School bzw. High School besucht. Abends verwandelt sie sich mit Hilfe einer blonden Perücke in die erfolgreiche Pop- Sängerin Destiny Jestiny.

HauptfigurenBearbeiten

Mandy Lou Gifen

Mandy ist ein scheinbar gewöhnlicher Teenager, der ein Doppelleben als Popidol Destiny Jestiny führt. Sie lebt mit ihrem Bruder Joschua und ihrem Vater Will zusammen in Malibu. Mandys Mutter ist gestorben, als Mandy noch sehr jung war. Ihre Mutter kommt in ihren Träumen auch öfter vor. Ursprünglich stammen Mandy und ihre Familie aus Tennessee. Auf der Seaview Middle School traf sie ihre besten Freunde Nilly und Oken, die beide von ihrem Geheimnis wissen. In der zweiten Staffel wechselt Mandy auf die High School. Als Destiny Jestiny schauspielert sie auch wie z. B. im fiktiven Film Alarm für Kobra elf ! oder als Gast - Star in der Serie Crazy Feeling.

Nilly Rudgens

Nilly ist Mandys und Okens beste Freundin. Schon bevor sie Mandys Geheimnis entdeckte, war sie ein großer Destiny-Jestiny-Fan. Sie ist schrill und trägt meistens Skaterkleidung. Wenn sie mit Destiny ausgeht, nennt sie sich Nola. Dann trägt sie eine Reihe von Kurzhaarperücken in verschiedenen Farben und verrückte Kleidung. Je nach Perücke verwendet sie einen anderen Familiennamen samt einer dazugehörigen Geschichte. Zum Beispiel trägt sie in der Folge Die Klette eine schulterlange, rote Perücke und nennt sich Nola' La Pöpö. In der Episode Destiny voll aufgepowert trägt sie einen lila Pagenkopf und nennt sich Nola' Luftklemme.Sie findet die Kleidung von Destiny so toll, dass sie immer wieder neue Kleidung von ihr haben möchte.

Oken Naturell

Oken ist schon seit der Vorschule mit Nilly befreundet und verstand sich sofort gut mit Mandy. Ursprünglich war Oken in Destiny verliebt, was sich änderte, als er herausfand, dass sie in Wirklichkeit Mandy ist. Olken möchte gerne von allen anerkannt werden, aber natürlich besonders von den Mädchen. Vor Spinnen hat er ameisten angst ... bzw. Gruselige Tiere. Er kleidete sich als Destiny's Managerin und Freunde bzw. Kumpel namens: Nike Fanly der Rapper.

Joschua Gifen

Joschua ist Mandys Bruder, mit dem sie sich oft streitet. Allerdings helfen sich beide auch häufig gegenseitig aus schwierigen Situationen heraus, wobei Joschua auf viele clevere Tricks zurückgreift, die aber oft genug auch schief gehen. Neben der Schule arbeitet Joschua in Ricou’s Surfshop am Strand. Joschuas zweiter Vorname ist Nobbi.

Will Lou Gifen

Will Lou ist der verwitwete Vater von Joschua und Mandy. Früher war er einmal ein bekannter Country-Sänger mit Namen Will Lou, aber nach dem Tod seiner Frau gab er seine Karriere auf, um für seine Kinder da zu sein. Für Destiny ist er der Manager, Produzent und Songschreiber; wenn er in dieser Rolle auftritt, trägt er einen Schnurrbart, um Mandys wahre Identität zu schützen.

Ricou

Ricou ist ein nerviger, reicher, aber hochintelligenter Junge, dessen Vater den Surfshop betreibt, in dem Joschua arbeitet. Am liebsten geht Ricou Leuten auf die Nerven, besonders Joschua, was er selbst als sein Hobby bezeichnet. Er ist seit der zweiten Staffel eine Hauptfigur.

Nebenfiguren Bearbeiten

Toxy Tocker

Toxy ist der aggressive weibliche Bodyguard von Destiny alias Mandy. Sie geht immer sehr rigoros vor, wenn sie Destiny vor Fans und besonders Jungs schützen muss. Auch kommt es hin und wieder vor, dass sie von sich selbst in der dritten Person spricht. In manchen Episoden greift sie bei Destiny ein, wenn sie mit einem Jungen eine Verabredung hat, und verdirbt Destiny damit alles.

Andre Star

Andre ist ein berühmter Schauspieler und Mandys ehemaliger Freund. Er spielt einen Zombieschlächter in Crazy Feeling. Nachdem er und Mandy ihre Beziehung beendet haben, wollten die beiden nur gute Freunde bleiben.

Delancy Waddison und Westley Jouki

Die beiden sind die beliebtesten Mädchen der Seaview Middle School und der High School. Delancy ist eine gute Sängerin, wie in der Episode Das war wohl Nix ! klar wird.

Taylor van House

Stella ist die Tochter von Destinys Musik-Produzent und mit Destiny befreundet, weiß jedoch nichts von ihrem Doppelleben. Sie besitzt eine Katze namens Kelly und findet Mandys Vater „so lustig“.

Maria

Maria ist eine sehr umweltfreundliche Mitschülerin von Mandy und war einmal die Freundin von Oken. Sie steht immer um 4:00 Uhr morgens auf, außer am Samstag, da schläft sie bis 5:30 Uhr.

Hubert Donisschnitzel

Donisschnitzel ist der Nachbar der Familie Gifen. Er kommt nicht besonders gut mit ihnen aus, außerdem besitzt er einen Hund. Er ist ein ehemaliger Student der State University of Santa Barbara.

Ruther Lou Gifen

Ruther Lou ist die Oma von Mandy und Joschua. Sie war früher einmal Lehrerin und ist für ihr Alter immer noch sehr fit. Außerdem streitet sie sich mit Mandys Tante Dorris, bis sie sich mit ihr in der zweiten Staffel wieder verträgt.

Dorris

Dorris ist Mandys Patentante. Sie ist bis zur zweiten Staffel mit Oma Ruther verstritten. Außerdem hatte sie schon mehrere Schönheits-OPs.

Cookie

Cookie ist einer von Joschuas Freunden. Er backt gerne, was aber nur seine Familie und Joschua wissen. Außerdem hat eine kleine Schwester namens Emily und kommt nur in der ersten Staffel vor.

Stella

Stella ist Destinys größte Rivalin. In der Öffentlichkeit spielen die beiden allen außer ihrer Familie und ihren Freunden vor, dass sie sich gern hätten, doch eigentlich hassen sie sich.


Besetzung und Synchronisation Bearbeiten

Die deutsche Synchronisation wurde in den FFS Studios (München) bearbeitet, Dialogregie und Dialogbuch führte Solveig Duda. Die meisten Figuren behielten ihre Stimme außer Joschua Gifen (Earen Joschu Earen )

Hauptdarsteller
Rollenname Schauspieler Hauptrolle
(Staffel)
Nebenrolle
(Staffel)
Synchronstimme
Mandy Lou Gifen / Destiny Jestiny Mandy Volet 1–2 Anisa Ferien
Nilly Rudgens / Nola Luftklemme[1] Vanessa Mousilie 1–2 Fabienne Nachtigal
Oken Naturell / Nike Fanley Jacke Vusso 1–2 4 Hannes Müller
Joschua Nobbi Gifen Joschu Earen 1–2 Altrichter Ostermann
Kevin Strausse (ab Staffel 2)
Will Lou Gifen Robbie Lou Volet 1–4 Phillip Weggen
Ricou Savens Methen David 1-2 1 Tom Eisenmann
Nennenswerte Nebendarsteller
Rollenname Schauspieler Gastrolle
(Staffel)
Synchronstimme
Delancy Wadisson Anita Graceln 1–2 Melanie Burg
Westley Jouki Lulu Marita'La Pou 1–2 Leonie Kristina Hessen
Andre Star Zack Lensy 1–2 Hans Meyer
Taylor Van House Chanel Denise 1–2
Toxy Francesa Malibu 1–2 Sabrina Stuckemeier
Stella Ahley Tisdale 1-2 Anina Meier
Onkel Early Fred Kocher 1-2 Gunni Reismann
Tante Dorris Dorris Paten 1–2 Katharina Lanski
Oma Ruther Rickie Gomez 2–2
Cookie Frankie Justin Kanaley 1 Nick-Josh Wettenling
Joenna Stöpsel Haylen Face 2 Tanja Reveren
Hubert Donisschnitzel Hans Vogue 1-2 Tobias Renke
Francisa Lolli Manuel Dionson 1–2 Gerhard Jilka
Maria Sean Endlies 1–2 Fatima Regensburg
Susan Gifen Jennifer Ghi 1

Referenzfehler: <ref>-Tags existieren, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki